Bilder

unser Ländle

wildromantische Heimat

ein romantischer Bachlauf in "unserem Ländle"

 

Es gibt sie noch, romantische und wilde Bachläufe in unserer Heimat. Meist gar nicht weit von der Zivilisation entfernt sind sie durch eine kurze Wanderung zu erreichen. Dadurch wird man selten alleine sein, aber die Wanderer verteilen sich in diesem wundervollen Tal.

Als Fotograf liebe ich kleine Bachläufe abzubilden und mit einer längeren Belichtungsdauer das Fließen des Wassers zu zeigen. Meist reichen wie hier wenige Sekunden. Aufgenommen wurde das Bild im Monbachtal nahe Bad Liebenzell.

Über die Aufnahme:

  • die Aufnahme wurde mit einer Belichtungszeit von 6 Sekunden aufgenommen
  • nötig ist dazu ein Stativ oder eine Vorrichtung um die Kamera in dieser Zeit absolut still zu halten
  • bei hellem Licht ist ein ND-Filter nötig um die längere Belichtungszeit zu erreichen. ND-Filter sind im Prinzip ein dunkles Stück Glas, das die Lichtmenge reduziert, das auf den Sensor der Kamera fällt.
  • falls ein starker Wind herrsch würden sich in dieser Zeit lose Blätter oder Gräser bewegen. Hier kann man sich behelfen, indem man 2 Aufnahmen macht, einmal eine Langzeitbelichtung für das Wasser, einmal eine kurze Belichtung ohne ND-Filter für die Umgebung. Zusammengeblendet wird das dann in einem Bearbeitungsprogramm z.B. mit Photoshop.

Abend am Breitenauer See

Spätsommer am See

Fotoshooting in der blauen Stunde

einer der letzten wundervollen Abende des Spätsommers 2018 nutzten wir zu einem Ausflug an den Breitenauer See. Natürlich war die Kamera dabei. Da wir etwas zu spät für den Sonnenuntergang waren nutzten wir die blaue Stunde. Mit zu wenig Zeit für den Aufbau von Lichtformern, behalf ich mir mit dem einfachen Aufsteckblitz. Schnell den manuellen Modus eingestellt, das natürliche Licht um 1 2/3 Blendenstufen unterbelichtet und dann mit dem Blitz und einer orangenen Folie Heike aufgehellt…

Im Vordergrund befand sich noch ein großer Stein, der durch den Blitz hell erleuchtet war. Dieser wurde in Photoshop entfernt und danach eine leichte Spiegelung eingefügt.

Vielen Dank an Heike! Was sie mit mir so alles mit macht 🙂

Worldwide Photowalk 2018 – Langenburg

Worldwide Photowalk am 6. Oktober 2018 in Langenburg

Am 6. Oktober 2018 findet der diesjährige “Worldwide Photowalk” statt.

Zum ersten Mal werden Olivier Schniepp und ich einen Walk in diesem Rahmen leiten und organisieren.

Der Photowalk wird jährlich von Scott Kelby veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenlos aber es ist eine Anmeldung erforderlich, siehe unten. Zusätzlich wird um eine Spende für ein kenianisches Waisenhaus gebeten:

Stattfinden wird der Walk rund um das Langenburger Schloss. Zum Ende werden wir in eine lokale Gaststätte gehen um uns mit den Teilnehmern auszutauschen.

Informationen zum Walk

Datum: 6. Oktober 2018
Ort:
Langenburger Schloss

Zeit: 15:30 Uhr – 18:00 Uhr

 

weitere Informationen folgen

Bildbesprechung mit Scott Kelby

The Grid: Blind Photo Critique

Applaus von Scott Kelby

3 meiner Bilder bei der Fotokritik bei Scott Kelby. “The Grid” ist eine online Webshow und jeden Monat beurteilen sie dort eingesandte Bilder. Danke Scott und Jeff.

Meine 3 Bilder, 1 von Künzelsau und 2 mal von Prag, wurden als erste bewertet, nach ca. 4 Minuten im folgenden Video ist die Kritik zu sehen:

zum Video …

Studiosession

Low-Key Fotografie

Studioshooting in Weissbach

Auch die neue Wohnung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten: Platz für jede Menge Equipment und das musste ausgenutzt werden.

Was ich schon immer einmal machen wollte: Low-Key Fotografie. D.h. hauptsächlich dunkle Umgebung und nur die Teile des Bildes beleuchtet, die man bewusst hervorheben möchte. Danke Heike für die tolle Mitarbeit 🙂

 

Der Frühling ist angekommen …

Frühlingsshooting in Weißbach

Fototermin im eigenen neuen Garten 🙂

der Frühling ist angekommen und endlich konnten wir den wundervollen Garten zu einem Fototermin nutzen. Einfach gigantisch: direkt aus dem Haus zu gehen und einfach anfangen zu fotografieren 🙂

Frankfurt Fotoworkshop

Fotoworkshop in Frankfurt   Workshop-Frankfurt

Unterwegs in der Main – Metropole

Wie bekommt man eindrucksvolle Bilder? Und was ist der Unterschied zwischen einem Schnappschuss und einer bewusst ertellten Fotografie?

Zu 6 giengen wir diesen Fragen am 4.11.2017 in Frankfurt am Main auf den Grund. Vollständig geklärt haben wir den Sachverhalt noch nicht, dazu sind noch ein paar Workshops notwendig, aber wir sind den Antworten schon sehr nahe gekommen 🙂

 

Workshop-Frankfurt-04-15-07-55-1400

Workshop-Frankfurt-04-13-28-24-1400Workshop-Frankfurt-04-14-56-04-1400Workshop-Frankfurt-04-16-12-12-1400

Weiterlesen»

2 Fotoworkshops mit Foto Linke

Fotoworkshop am 17.9. und 22.9.2017:

“Frankfurter Skyline”  &  “KÜN – Midnightshopping”

Frankfurt

Weiterlesen»

Hochzeit

Wedding Time-09-17-58-16

in der winderbaren Kulisse von Kloster Schöntal

Endlich wieder eine Hochzeit mit der Kamera begleiten. Den ganzen Tag mit dem Brautpaar unterwegs 🙂 Es ist sehr anstrengend, aber auch unheimlich schön.
Danke Weena und Peter und “Alles, Alles Gute …”

Heike

Shooting Heike Heike

Einlösen eines lange fälligen Versprechens

Nach ca. 5 Monaten fanden wir endlich die Zeit ein kleines Shooting in der Natur zu machen. Danke Heike für diese wunderbare Gelegenheit!

Zusätzlich habe ich wunderschöne Plätze in unserer Heimat kennengelernt. Aber seht selbst …

Weiterlesen»