Künzelsauer Herbstshooting

Herbstshooting - the "making of"

Hintergrundinfos zum Shooting am 1.11.2018 im Stadtwald von Künzelsau

Vorgabe Gegenlicht:

Um beim Fotografieren im Herbst die richtige Lichtstimmung zu bekommen ist das Gegenlicht, das durch das Herbstlaub scheint, fast unschlagbar.
Aber was passiert mit dem Model? Das Gesicht liegt im Schatten, das Model wird sehr unvorteilhaft, unterbelichtet und mit einem Blaustich abgebildet. Eine Aufhellung des Gesichts muss her.

Aufhelllicht:

In diesem Fall entschied ich mich für einen Systemblitz in einem reflektierenden Schirm, der mit einer warmen Farbfolie an die herbstliche Farbstimmung angepasst wurde.D.h. man hat das Umgebungslicht und zusätzlich vor dem Model eine künstliche Beleuchtung.

Belichtungssetup:

Die Frage ist nun, wie richte ich das Setup ein, um eine gleichmäßige Beleuchtung zu erreiche, die stimmungsvoll ist, aber nicht gleich nach einer künstlichen Beleuchtung aussieht? Hier sind ein paar Punkte, wie ich es bei diesem Shooting lösen konnte:

  • Angleichen der Farbtemperatur der künstlichen Lichtquelle mit dem Umgebungslicht. Dies wurde durch eine orangene Folie vor dem Blitz erreicht
  • Messung der Aufnahme für das Umgebungslicht: da ich den Hintergrund unscharf haben wollte, war eine offene Blende vorgegeben.
  • Aus dem selben Grund kam ein Teleobjektiv zum Einsatz – mein Lieblingsobjektiv 70-200 mm f 2,8. Zusätzlich noch ein 1,4 Extender.
  • Um eine Verwacklung zu vermeiden fiel die Wahl auf eine Belichtungszeit von 1/320 Sekunde. Zusätzlich konnte ich damit das Umgebungslicht, vor allem das Gegenlicht im Hintergrund, etwas dunkler gestalten
  • Ein Blitz synchronisiert aber normalerweise nur bis 1/200 Sekunde bei Canon. Also musste hier das HighSpeed-Sync zum Einsatz kommen. Zum Glück unterstützt mein Funkauflöser diese Funktion
  • Mit der Belichtungszeit kann man jetzt das Umgebungslicht beeinflussen. Der Blitz kann direkt vom Funkauslöser eingestellt werden. Bei einem statischen Aufbau empfehle ich eine manuelle Einstellung des Blitzlichts.

Setup der Aufnahme:

Im folgenden Bild sieht man den Aufbau bei der Aufnahme. Rechts oben ist der Reflektorschirm. Im Hintergrund sieht man das Sonnenlicht durch die herbstlichen Blätter.

Falls Ihr Fragen zu dem Setup und den technischen Details hat, schreibt mir einfach eine Nachricht: Nachricht schreiben

Please follow and like us:
Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram