Allgemein

Fotoreise in die Bretagne

die Bretagne Bretagne

im  “Wilden Westen” Frankreichs

“warum eigentlich nicht” war meine Antwort auf die Frage von Olivier Schniepp ob wir nicht einmal eine Fotoreise in die Bretagne machen möchten. In dem Moment war mir noch nicht klar, dass wir innerhalb von 6 Tagen über 3000 Kilometer reisen würden und Schlaf nur ein kleines Hilfsmittel zum verkürzen der Zeit zwischen den Shootings sein würde.

Weiterlesen»

Ausflug nach Hall

Hallia Venezia 2017Hallia-Venezia

kurze Stipvisite beim beim venezianischen Fasching

Jedes Jahr findet dieses Event in Schwäbisch Hall statt. Und auch dieses Jahr waren unglaublich viele Leute bei der Veranstaltung. Zu voll für mich und so war ich nur kurz dort. Zur Erholung werde ich am Ende der Woche nach Norwegen fliegen 😉

 

Hier geht es zu den Bildern …

 

Fotowalk Künzelsau

Fotowalk in Künzelsaualtes Rathaus - Künzelsau

Informationen zum Fotowalk am Sa 10.12. in Künzelsau

Treffpunkt: Foto Linke. Hauptstr. 62 Künzelsau
Start: 14:00 Uhr

Zum Fotowalk am 10. Dezember treffen wir uns um 14:00 Uhr vor dem Fotogeschäft Linke in der Hauptstr. 62 in Künzelsau.
Ziel ist es gemeinsam Informationen und Erfahrungen rund um das Fotografieren auszutauschen, aber vor allem dabei Spaß zu haben.
Vorteilhaft wäre es, eine Kamera mitzubringen, ganz egal was für eine Kamera 😉

Als spezielles Highlight wird uns der Künzelsauer Stadtarchivar, Hr. Kraut, begleiten und uns mit Hintergrundinformationen versorgen.
Zum Abschluss gehen wir gegen 17:00 Uhr in die Hermann-Lenz Bar zu einem gemütlichen Ausklang.

Lofotentour

Misty Mountain TourLofoten

Hiking in den Bergen der Lofoten

Guides: Arild Heitmann und Max Rive
Teilnehmer: Alex Peres, Chris Guest, Jonathan Peterson, Shane Wheel und ich

Zeitraum:

  • 17.7.2016 – 22.7.2016 Misty Mountain Tour
  • 15.7.2016 – 17.7.2016 alleine auf dem Weg von Evenes bis Reine
  • 22.7.2016 – 24.7.2016 mit Shane Wheel zum nationalen Berg der Norweger, dem Stetind

weiter zum Tourbericht und zu den Bildern …

Weiterlesen»

Höhepunkt des Jahres

die “Misty Mountain Tour”Thorsmörk

unterwegs mit ein paar der besten Naturfotografen weltweit u.a. Max Rive und Arild Heitmann

Obwohl es nach dem Unwetter und dem damit verbundenen Sturz und dem dadurch entstandenen Ambruch die Teilnahme am Fotoworkshop mehr als fraglich war, scheint der Arm gerade rechtzeitig wieder fit zu werden.

Einer meiner ganz großen Träume wird wahr:

6 Tage mit dem Zelt in einer der faszinierendsten Landschaften unserer Erde unterwegs. Mit meinen Vorbildern und unglaublich guten Fotografen!
Wie genial ist das denn!

Biber

Biber in KünzelsauBiber

und es gibt sie doch, auch im Kocher: das zweitgrößte Nagetier der Welt

hier ist der Beweis. Aufgenommen im Kocher unterhalb des Künzelsauer Wehrs.

Tanztag

Tanztag auf der LandesgartenschauGaildorf-Tanzmariechen

unter dem Motto “Enjoy Your Rhythm” veranstaltete der Turngau Hohenlohe den Tanztag auf der Landesgartenschau

Dank an alle Helfer und Mitarbeiter und alle aufgetretenen Gruppen. Ein ganz großer Dank geht an Diana Hettinger für die fantastische Organisation.

Hier geht es zu den Bildern

Ausflug Metz

Fotoworkshop Metzdie Kathedrale von Metz

Zwei Tage Fotoausflug in Metz und Ametville

Wieder einmal haben unsere Foto-Guides einen wunderbaren Ausflug auf die Füße gestellt. Oli, Lars und Frank haben ein Programm zusammen gestellt, nur der Wettergott hatte etwas dagegen. Mittags am Sa. den 30 April, dem ersten Tag, fing es an zu regnen und hörte erst 24 Stunden später wieder auf. Aber dadurch entstanden ein paar ganz besondere Bilder.

Weiterlesen»

Diashow “wonderful world”

beautiful pictures of our wonderful world

die Drei Zinneneine Diashow meiner Reise- und Landschaftsaufnahmen

ein paar meiner schönsten Reise- und Landschaftsaufnahmen in einem Video, unterstützt von der wunderbaren Musik “Scarborough Fair” gespielt von Michael Breitschopf und Wolfgang Gutscher ( Duo Tirando ).
Vielen Dank Michael und Wolfgang.

stürmische Alpen

Der “Hohe Kasten”Pfaender

Die geplante Zweitagewanderung im Bann der Wetterkapriolen

Wieder einmal zeigte sich, die Natur macht nicht immer das, was man gerne möchte. Geplant war eine Wanderung mit Biwakieren am “Hohen Kasten” bei Sonnenschein, klarem Himmel und angenehmen Temperaturen. Laut Wettervorhersage sollte genau dies möglich sein. Aber es kam wie immer ganz anders als man denkt…

Weiterlesen»