Oktober 2014

Foto Seminar in London

“Shoot Like a Pro Tour” Seminar

Westminster mit Big Ben

Westminster mit Big Ben

“On Tour” mit Scott Kelby in London

Verrückt oder nicht? Sofort mach dem Do. Training ging es direkt ins Bett um gegen 2:00 Uhr aufzustehen und zum Flughafen Frankfurt-Hahn zu fahren. Um 6:30 ging es mit dem Flugzeug nach London Stansted, von dort mit dem Stansted Express zur “Liverpool Street Station”.

Mein schöner Plan, von dort aus zur Themse zu laufen und die Tower Bridge vor der aufgehenden Sonne zu fotografieren, fiel schon am Flughafen ins Wasser. Durch die Wartezeit auf die Abfahrt des Zuges, war der Sonnenaufgang passe. Und natürlich lief ich an der Endstation erst einmal im Kreis! Zwischen Hochhäusern, ohne Orientierung und mein GPS brauchte Zeit endlich ein Signal zu finden, also grob nach der Sonne orientiert und dann ging es los … an der Themse entlang, nach Westminster zum Church Conference Center, KelbyOne und zu Scott Kelby.

Weiterlesen»

Scott Kelby in London

Scotts Kelbys “Shoot like a Pro Tour” in London

Workshop “Shoot like a Pro” gastiert in London

Ein Traum wird wahr: am Freitag geht es live zum Workshop “Shoot like a Pro” von Scott Kelby.

Für alle die den Namen Scott Kelby nicht kennen: Scott ist ein amerikanischer Fotograf, Bestseller-Buchautor und Tutor von Seminaren und Workshops im Bereich Fotografie. Er ist der Herausgeber des “Photoshop User Magazine” und Vorsitzender und Mit-Gründer des “National Association of Photoshop Professionals (NAPP)”.

Endlich ergibt sich für mich die Möglichkeit einen seiner Workshops zu besuchen. Auch wenn es einigen Planungsaufwand erfordert und der Zeitplan ziemlich eng und anstrengend wird, ich freue mich auf den Kurztrip nach London. Einzig der Spieltag am folgenden Tag ….. 😉

Hier geht es zur Webseite des Seminars …

Kinder und Familienshoot

Babyshooting am Tag der deutschen Einheit

Bericht eines interessanten Babyshootings vom 3.10.2014

Der 3 Monate alte Samuel war einfach traumhaft, er ließ alles ohne Murren über sich ergehen und sorgte mit seinen großen Augen für traumhafte Bilder. Schwieriger wurde es, als er zusammen mit deinem 2 jährigen Bruder oder der ganzen Familie gleichzeitig auf das Bild sollte. Gleichzeitig von allen einen schönen Ausdruck und Blick zu bekommen, erwies sich als ziemlich schwierig.

Es war eine tolles Shooting und ich hoffe es wird nicht das letzte bleiben 😉